linea supracondylaris lateralis

linea supracondylaris lateralis
[TA] lateral supracondylar line: a slight ridge on the lower third of the posterior surface of the femur that is continuous above with the lateral lip of the linea aspera and descends to the lateral epicondyle.

Medical dictionary. 2011.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • supracondylar line lateral — linea supracondylaris lateralis …   Medical dictionary

  • Бедренная кость — Бедренная кость, os femoris, самая длинная и толстая из всех длинных костей скелета человека. В ней различают тело и два эпифиза проксимальный и дистальный. Тело бедренной кости, corpus ossis femoris, цилиндрической формы, несколько скручено по… …   Атлас анатомии человека

  • Antetorsionswinkel — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Femurkopf — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Oberschenkelknochen — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist der kräftigste Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Os femoris — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Trochanter major — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Trochanter minor — Der Oberschenkelknochen, in der medizinischen Fachsprache Os femoris oder kurz das Femur ist einer der kräftigsten Röhrenknochen und bildet die knöcherne Grundlage des Oberschenkels. Inhaltsverzeichnis 1 Anatomie 1.1 Kopf 1.2 Hals 1.3 Schaft 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • M. plantaris — Musculus plantaris Fußmuskulatur des Menschen Ursprung Linea supracondylaris lateralis (Unterer seitlicher Teil des Femur) Ansatz Posteriore Fläche des …   Deutsch Wikipedia

  • Musculus plantaris — Fußmuskulatur des Menschen Ursprung Linea supracondylaris lateralis (Unterer seitlicher Teil des Femur) Ansatz Posteriore Fläche des …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”