brux

brux
(bruks) to grind the teeth rhythmically or spasmodically; cf. bruxism.

Medical dictionary. 2011.

Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Brux — ist der Name zweier Orte: Gemeinde Brux im französischen Département Vienne, siehe Brux (Vienne) Brux, Ortsteil der Gemeinde Westensee im Kreis Rendsburg Eckernförde (Schleswig Holstein), Deutschland Brux ist außerdem der Familienname von Arnim… …   Deutsch Wikipedia

  • Brüx — ist der deutsche Name der Stadt Most in Tschechien, siehe Most (Tschechien) ein Ortsteil der Stadt Neustadt bei Coburg, Landkreis Coburg, Bayern Brüx ist der Familienname folgender Personen: Christoph Brüx (* 1965), deutscher Komponist,… …   Deutsch Wikipedia

  • Brux — Saltar a navegación, búsqueda Brux País …   Wikipedia Español

  • brux — brux·el·lois; brux·ism; …   English syllables

  • Brüx — (Bruxia, böhm. Guenin, Mosty), 1) Bezirk im Kreise Eger des österreichischen Kronlandes Böhmen, 92/5 QM., 41,300 Ew.; 2) Stadt u. Bezirksort darin, am Fuße des Schloßberges u. an der Bila; in den 3 Vorstädten meist Wirthschaftsgebäude, 1 Commende …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brüx — Brüx, Stadt in Böhmen, 238 m ü. M., an der Biela, Knotenpunkt der Staatsbahnlinie Prag B. Moldau und der Aussig Teplitz Komotauer Bahn, ist Sitz einer Bezirkshauptmannschaft, eines Kreisgerichts und eines Revierbergamtes, hat eine schöne, 1517… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brüx — (Brix), Bezirksstadt im nordwestl. Böhmen, an der Biela, (1900) 21.525 E.; zahlreiche Braunkohlengruben (18.000 Arbeiter). Nahebei die Dörfer Püllna und Seidschütz mit berühmten Bitterwasserquellen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brüx — Brüx, böhmische Stadt im Kreise Eger an der Biela, Sitz einer Bezirkshauptmannschaft, Lands und Bezirksgerichts, 3900 Einw., Obst, Weinbau, Steinkohlenbergwerk, Bittersalzbereitung. B. hat 8 Kirchen, ein Piaristencollegium mit Gymnasium, ein… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Brux — 46° 14′ 11″ N 0° 11′ 40″ E / 46.2363888889, 0.194444444444 …   Wikipédia en Français

  • Brüx — Brụ̈x,   tschechisch Mọst, Stadt im Nordböhmischen Gebiet, Tschechische Republik, am Fuß des Erzgebirges an der Biela, 70 300 Einwohner; Mittelpunkt des nordböhmischen Braunkohlenbergbaus; chemische, Hütten u. a. Industrie. Das alte Brüx, von… …   Universal-Lexikon

  • Brux — French commune nomcommune=Brux région=Poitou Charentes département=Vienne arrondissement=Montmorillon canton=Couhé insee=86039 cp=86510 maire= Pierre Proust mandat= intercomm= longitude=0.194444444444 latitude=46.2363888889 alt moy=126 m alt mini …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”