analog

analog
1. One of two organs or parts in different species of animals or plants that differ in structure or development but are similar in function. 2. A compound that resembles another in structure but is not necessarily an isomer ( e.g., 5-fluorouracil is an a. of thymine); analogs are often used to block enzymatic reactions by combining with enzymes ( e.g., isopropyl thiogalactoside vs. lactose). SYN: analogue. [G. analogos, proportionate]
- enzyme a. SYN: synzyme.

* * *

ana·log (anґə-log) [shortening of analogue] 1. pertaining to electronic equipment in which data are represented by electrical signals or physical magnitudes having continuously varying values. Cf. digital (def. 3). 2. analogue.

Medical dictionary. 2011.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • analog — analog …   Deutsch Wörterbuch

  • Analog — or analogueref|cwe may refer to: * (1): Analog signal, a variable signal continuous in both time and amplitude (as opposed to digital or discrete, e.g. analog wristwatch vs digital wristwatch) **Analog circuits, circuits which use analog signals… …   Wikipedia

  • analog — ¹analog 1. ähnlich, entsprechend, gleich[artig], identisch, übereinstimmend, vergleichbar; (bildungsspr.): kommensurabel, komparabel, kongruent, korrespondierend. 2. kontinuierlich, stufenlos. ²analog entsprechend, gemäß, in Entsprechung zu, nach …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • analog — [an′ə lôg΄, an′əläg΄] adj. 1. of a system of measurement in which a continuously varying value, as sound, temperature, etc., corresponds proportionally to another value, esp. a voltage 2. of or by means of an analog computer 3. of or having to do …   English World dictionary

  • analog — Adj. (Mittelstufe) geh.: entsprechend, mit etw. vergleichbar Synonyme: ähnlich, gleichartig Beispiel: Diese Aufgabe kannst du auf eine analoge Art und Weise lösen. Kollokation: etw. analog behandeln …   Extremes Deutsch

  • Anălog — (v. gr.), 1) nach Verhältniß; 2) ähnlich, übereinstimmend; 3) einer bestehenden Regel entsprechend. Analoges Urtheil, Urtheil über Dinge nach ihrer Ähnlichkeit; Analoge Erkenntniß, Erkenntniß, die aus der Ähnlichkeit mit anderen Dingen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Analōg — (griech.), in seinen Verhältnissen ähnlich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Analog — Analōg (grch.), in seinen Verhältnissen ähnlich, übereinstimmend, entsprechend. Analogīe, Ähnlichkeit, Übereinstimmung. Ein Analogieschluß (Analogismus) zieht aus der Ähnlichkeit zweier Dinge in gewissen Beziehungen Folgerungen auf ihre… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • analog — chiefly U.S. spelling of ANALOGUE (Cf. analogue) (q.v.) …   Etymology dictionary

  • analog — »entsprechend, ähnlich, gleichartig«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. über entsprechend frz. analogue aus gleichbed. griech. lat. análogos (eigentlich »dem Logos, der Vernunft entsprechend«) entlehnt. Dies gehört zu griech. aná »gemäß« (vgl. ↑ ana …   Das Herkunftswörterbuch

  • analog — gleichartig; parallel; entsprechend; gleichermaßen; komparabel; korrespondierend; ähnlich; einheitlich; vergleichbar * * * 1ana|log [ana lo:k] <Adj.>: 1. sich (mit etwas Entsprec …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”